Führungen

Kloster Eberbach: 13.1.2018 14:00 Uhr - Öffentliche Führung durch das ehemalige Zisterzienserkloster Eberbach

Tauchen sie ein in die fast 900-jährige Geschichte der ehemaligen Zisterzienserabtei Kloster Eberbach. Bei dem Rundgang erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehung des Ordens und die Entwicklung des Klosters.


Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anmeldung am Besuchstag an der Klosterkasse. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Das Kassenpersonal vergibt die Eintrittskarten nach der Reihenfolge der Anmeldung.

Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen.

Warme Kleidung ist empfehlenswert!

Kloster Eberbach: 14.1.2018 14:00 Uhr - Öffentliche Führung durch das ehemalige Zisterzienserkloster Eberbach

Tauchen sie ein in die fast 900-jährige Geschichte der ehemaligen Zisterzienserabtei Kloster Eberbach. Bei dem Rundgang erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehung des Ordens und die Entwicklung des Klosters.


Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anmeldung am Besuchstag an der Klosterkasse. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Das Kassenpersonal vergibt die Eintrittskarten nach der Reihenfolge der Anmeldung.

Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen.

Warme Kleidung ist empfehlenswert!

Kloster Eberbach: 20.1.2018 14:00 Uhr - Öffentliche Führung durch das ehemalige Zisterzienserkloster Eberbach

Tauchen sie ein in die fast 900-jährige Geschichte der ehemaligen Zisterzienserabtei Kloster Eberbach. Bei dem Rundgang erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehung des Ordens und die Entwicklung des Klosters.


Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anmeldung am Besuchstag an der Klosterkasse. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Das Kassenpersonal vergibt die Eintrittskarten nach der Reihenfolge der Anmeldung.

Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen.

Warme Kleidung ist empfehlenswert!

Kloster Eberbach: 21.1.2018 14:00 Uhr - Öffentliche Führung durch das ehemalige Zisterzienserkloster Eberbach

Tauchen sie ein in die fast 900-jährige Geschichte der ehemaligen Zisterzienserabtei Kloster Eberbach. Bei dem Rundgang erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehung des Ordens und die Entwicklung des Klosters.


Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anmeldung am Besuchstag an der Klosterkasse. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Das Kassenpersonal vergibt die Eintrittskarten nach der Reihenfolge der Anmeldung.

Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen.

Warme Kleidung ist empfehlenswert!

Kloster Eberbach: 21.1.2018 19:00 Uhr - Öffentliche Kerzenführung

Kerzenführung durch das dunkle Kloster Eberbach

Die Klosterklausur, wie sie die Mönche erlebten.


Führung durch die dunkle und kalte Klosterklausur wie sie die Mönche erlebten.
Ein Angebot für Familien, Einzelpersonen und kleine Gruppen.

Ungeheizte Räume! Warme Kleidung erforderlich

Treffpunkt: Großer Klosterhof am Gittertor

Teilnahmegebühr: 18,00 € inkl. Eintritt ins Kloster
Anmeldung: Klosterkasse, Tel.: 06723 - 9179 115
Preisänderungen möglich!
Achtung: Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen.

Mehr Informationen auf dieser Internetseite.

Kloster Eberbach: 27.1.2018 14:00 Uhr - Öffentliche Führung durch das ehemalige Zisterzienserkloster Eberbach

Tauchen sie ein in die fast 900-jährige Geschichte der ehemaligen Zisterzienserabtei Kloster Eberbach. Bei dem Rundgang erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehung des Ordens und die Entwicklung des Klosters.


Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anmeldung am Besuchstag an der Klosterkasse. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Das Kassenpersonal vergibt die Eintrittskarten nach der Reihenfolge der Anmeldung.

Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen.

Warme Kleidung ist empfehlenswert!

Kloster Eberbach: 27.1.2018 18:00 Uhr - Öffentliche Glühweinführung

leer

Brrrrh. Dezember - es ist kalt und dunkel. Genau die richtige Zeit, um die schweren Lebensbedingungen eines Zisterziensermönches in einem des besterhaltenen Klöster Deutschlands kennenzulernen.

Ziehen Sie sich warm an und folgen Sie den Berichten unserer Gästeführer durch die abendliche Klausur. Damit es Ihnen nicht zu kalt wird, probieren Sie während des Rundgangs eine weißen und einen roten Glühwein, zubereitet aus edlen Weinen des Weinguts Kloster Eberbach.

Treffpunkt: Klosterkasse
Teilnahmegebühr: 29,50 pro Person inkl. Eintritt.


Achtung! Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen!
Anmeldung über www.kloster-eberbach.de/fuehrungen-veranstaltungen

Mehr Informationen auf dieser Internetseite.

Kloster Eberbach: 28.1.2018 14:00 Uhr - Öffentliche Führung durch das ehemalige Zisterzienserkloster Eberbach

Tauchen sie ein in die fast 900-jährige Geschichte der ehemaligen Zisterzienserabtei Kloster Eberbach. Bei dem Rundgang erfahren Sie Wissenswertes über die Entstehung des Ordens und die Entwicklung des Klosters.


Eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Anmeldung am Besuchstag an der Klosterkasse. Die Teilnehmerzahl ist auf 30 Personen begrenzt. Das Kassenpersonal vergibt die Eintrittskarten nach der Reihenfolge der Anmeldung.

Nicht alle Räume sind barrierefrei zu erreichen.

Warme Kleidung ist empfehlenswert!

Stadt Eltville: 28.1.2018 17:00 Uhr - Glühweinwanderungl

Unter dem Motto „Oh Täler weit, oh Höhen“ bietet unser Vereinsmitglied Monika Albert eine Wanderung durch die Martinsthaler Weinlagen Langenberg, Wildsau und Rödchen an., bei der Sie sich bei einem Glühwein und netten Anekdoten erwärmen können.

Dauer: ca. 2 Stunden

Teilnahmegebühr: 12,00 € pro Person, inklusive einem Glühwein und Gebäck

Treffpunkt: Weinprobierstand 65344 Eltville-Martinsthal, Parkplatz Alte Schule, Lehrstraße